Café Ernährung Freizeit

Mühle RENATA – Schwensby

Aktive Müllerei in der historischen Galerie-Holländerwindmühle RENATA

Kontakt

Mühle RENATA
Kappelner Str. 27
24966 Sörup – Schwensby
Telefon: 04636 97 65 96 (Frau Koch)
E-Mail senden
Zur Website
Facebook

Info

Die aktiv betriebene Galerie-Holländer-Windmühle „RENATA“ liegt im Söruper Ortsteil Schwensby.
Seit 2018 ist RENATA Außenstandort des Amts Mittelangeln für standesamtliche Hochzeiten und bildet eine urige Kulisse für Trauungen.
1883 erbaut, wurde die Windmühle mittlerweile mehrfach restauriert und produziert heute wieder regelmäßig Vollkornschrote sowie Tierfutter nach alter Müllertradition. Sowohl für die Getreidekost als auch für das Tierfutter gilt: Es ist nur das drin, was drin sein muss, aber alles Voll-Korn. Tierfutter enthält weder Soja noch Palmöl. Die Getreideproduke aus regionalem Getreide für Mensch und Tier enthalten das volle, ursprüngliche Korn inklusive aller wertvollen Inhaltsstoffe. Sämtliche Produkte, Geschenkideen regionaler Mühlenfreunde sowie kostenfreie Rezepte sind im Mühlenladen erhältlich, einige Produkte auch über den Onlineshop.
Nur sehr wenige Windmühlen sind noch voll funktionsfähig und nur selten werden sie von handwerklich ausgebildeten Müllern betrieben. Um RENATA und deren Erzeugnisse kümmern sich aktuell sogar zwei Müller ehrenamtlich. Sie werden vom Mühlenverein „Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Windmühle RENATA e.V.“ und deren aktiven Mitgliedern unterstützt. Wer Lust hat, sich aktiv am Erhalt der Mühle zu beteiligen, ist herzlich willkommen!
Die Windmühle RENATA freut sich zusätzlich über jeden Interessenten der Mühlenhistorie, dem gelebten Müllerhandwerk, der Mühlentechnik oder regionaler Vollwertkost. Nur so ist es auch zukünftig möglich, RENATA weiterhin als lebendiges Kulturdenkmal zu erhalten!

Öffnungszeiten

Im Winter Montag – Samstag von 13 – 17 Uhr, während der Sommerzeit (Zeitumstellung) auch am Sonntag von 13 – 17 Uhr.

Kosten

Eigenständige Besichtigungen sind generell kostenlos. Der Eintritt bei den großen Veranstaltungen ( Deutscher Mühlentag und Tag des offenen Denkmals) ist ebenfalls frei.
Jede Spende oder jeder Einkauf im Mühlenladen unterstützt den Erhalt der Mühle RENATA.
Es sind kostenpflichtige Mühlenführungen möglich, auf Wunsch und bei körperlicher Eignung auch bis ganz nach oben in die Kappe.