Allgemein

Angelner Dampfeisenbahn Kappeln-Süderbrarup

Deutschlands nördlichste Museumseisenbahn

Kontakte

Angelner Dampfeisenbahn
Bahnhofsweg
24376 Kappeln 

Tel: 04631 20 95  
E-Mail senden
Zur Website
Logo Angelner Dampfeisenbahn

Info

Direkt am Kappelner Hafen neben der Schleibrücke befindet sich der Bahnhof der Angelner Dampfeisenbahn. Am Bahnsteig stehen drei über 90 Jahre alte Reisezugwagen mit offenen Bühnen, die letzten dieser Art in ganz Europa.
Vor dem Zug gesellt sich eine schwedische Dampflokomotive, deren Kessel säuselt vor sich hin. Es wird spannend, der Dampfdruck steigt und bald stehen 1.000 PS zur Verfügung, um den Zug abfahren zu lassen.
Wie vor über 100 Jahren gibt der Zugführer den Abfahrtbefehl und die Reise in die Vergangenheit kann beginnen.

Die Fahrt führt durch den Ort und Bahnhof Wagersrott, vorbei am 1635 erbauten Holländerhof, heute Dorfmuseum und früher Drehort der TV-Serie „Der Landarzt“.

Nach kurzem Halt geht es weiter und nach insgesamt 45 Minuten Fahrzeit wird der Bahnhof Süderbrarup erreicht, auch Haltepunkt der Regionalbahn nach Kiel und Flensburg.

An bestimmten Tagen von Mai bis Mitte Oktober besteht die Möglichkeit, von Süderbrarup mit dem Bus weiter nach Lindaunis zu gelangen, um von dort mit dem Raddampfer auf der Schlei zurück nach Kappeln zu fahren. Diese Tour ist eine nostalgische Erlebnisrundreise und einmalig in ganz Deutschland.

Die Angelner Dampfeisenbahn ist die einzige Museumseisenbahn in Schleswig-Holstein, die noch in einem regelmäßigen Fahrplan Dampflokomotiven einsetzt. 15.000 Fahrgäste sind jedes Jahr von diesem einzigartigen Angebot begeistert.

Fahrplan und Info hier.