Ausstellung: Marta Shoimann – Blumen für das Böse, Flensburg

Ausstellung: Marta Shoimann – Blumen für das Böse, Flensburg

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Am 18.10.2020, 11:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Norder147

Kategorien

Der Preis beträgt EUR: Spenden sind willkommen


Info:

In Belarus/Weißrussland geht seit vielen Wochen die Bevölkerung auf die Straße. Ein besonderer Aspekt der friedlichen Demonstrationen: die großen Beteiligung von Frauen aller Generationen und Berufe. Die Frauen antworten auf die Brutalität der Polizei und des Militärs mit Blumen und bleiben bei allen ertragenen Demütigungen und Verletzungen bei ihrem gewaltfreien Protest.

Marta Shoimann möchte diesen mutigen Frauen meine Anerkennung zollen, die nicht damit aufhören, sich an den Händen zu halten, sich gegenseitig vor der Brutalität der Polzeikräfte zu schützen und weiter für eine Zukunft ohne Diktatur und Zentralisierung zu kämpfen.

Zu Instagram

Zur Website