Handwerk im Experiment: Kostbarkeiten für die Wikingertracht, Haithabu

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Am 23.08.2021, 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Wikinger-Museum Haithabu

Kategorien

Der Preis beträgt EUR: normaler Eintritt


Info:

Schmuckgegenstände aus Bronze, Blei und Zinn waren in der Wikingerzeit weitverbeitet und stellten eine kostengünstige Alternative zu Schmuck aus Edelmetallen dar. Im Gegensatz zu Gold und Silber ließen sich über ausgeklügelte Gussverfahren aus Metallegierungen Schmuckstücke in großer Zahl fertigen. Jan Möllman zeigt neben Stücken aus Bronze und Zinn aber auch selbstgeschmiedete Kostbarkeiten aus Silber, wie Armreifen mit angehängten arabischen Silbermünzen – eine echte Rarität, womit der Handwerker an die Fernhandelsbeziehungen Haithabus bis in den Orient anknüpft.

Zur Website