Konzert: Arcata Trio, Glücksburg

Konzert: Arcata Trio, Glücksburg

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Am 15.09.2019, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Strandhotel Glücksburg

Kategorien

Der Preis beträgt EUR: 20,00 Erw. / 10,00 erm. / 15,00 Mitglieder / Kinder frei


Info

Das Arcata Trio vereint drei leidenschaftliche, renommierte Kammermusiker aus Deutschland und Italien. Das Ensemble wurde 2018 in München gegründet und besteht aus der deutsch-italienischen Violinistin Aloisia Dauer, dem italienischen Pianisten Simone di Crescenzo sowie dem deutschen Klarinettisten Nicolai Pfeffer. Gemeinsam begeisterten sie das Publikum bei zahlreichen Rezitalen und hochrangigen Festivals im In- und Ausland. Nun präsentieren sie ein äußerst abwechslungsreiches und stilistisch wandlungsfähiges Programm mit Kammermusik der Romantik und der französischen Moderne: Bühneninspirierte Musik von Francis Poulenc und Darius Milhaud wird nach innen gerichteten Duowerken Schumanns und Franz Schuberts gegenüberstellt.

Die enorme Farbigkeit der drei kontrastierenden Instrumente wird in diesem ungewöhnlichen Kammermusikprogramm mit seinem enormen emotionalen Spannungsfeld hervorragend illustriert.

Konzertprogramm:
D. Milhaud: Suite für Geige, Klarinette und Klavier,
A. Busch: Duett Nr. 2 für Violine und Klarinette op.26b,
F. Schubert: Sonate in g-Moll op. 137,
R. Schumann: Fantasiestücke op. 73,
F. Poulenc: L‘invitation au château

Zur Website