Vortrag von Stephan Eisenhut „Geiz, Gier, Profit –andere Wege des Zusammenlebens“, Flensburg

Vortrag von Stephan Eisenhut „Geiz, Gier, Profit –andere Wege des Zusammenlebens“, Flensburg

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Am 24.09.2019, 0:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Freie Waldorfschule

Kategorien

Der Preis beträgt EUR: Eintritt frei


Info

Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Waldorfpädagogik hält Stephan Eisenhut den Vortrag „Geiz, Gier, Profit –andere Wege des Zusammenlebens. Die Soziale Dreigliederung Rudolf Steiners“ im Großen  Saal der Waldorfschule. Ab 19.15 Uhr bietet die11. Klasse einen abendlichen Imbiss zur Stärkung an.

Stephan Eisenhut:Ausbildung zum Klassenlehrer an Waldorfschulen in Mannheim, 1997 bis 2000 Klassenlehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Mittelrhein (Neuwied). Seit 2001 ist er Geschäftsführer der mercurial-Publikationsgesellschaft, seit 2015 Redakteur der Zeitschrift „die Drei“.Engagiert sich für die Idee der Dreigliederung des sozialen Organismus durch Publikationen und Vorträge. Sein besonderes Interesse gilt dem Zeitgeschehen, Fragen des Wirtschaftslebens, der Philosophie, Geschichte und der anthroposophischen Menschenkunde. Er studierte Volkswirtschaftslehre in Freiburg und verfasste eine Forschungsarbeit zum Thema Die geisteswissenschaftlichen Grundlagen der Sozialwissenschaft bei Rudolf Steiner. Seit 2010 publiziert er eine Seriein der Zeitschrift „die Drei“, die die Gedanken des Nationalökonomischen Kurses Rudolf Steiners erläutert.